Wir verwenden Cookies, um die Verwaltung unserer Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Fortfahren
Unsere Niederlassungen weltweit

* Pantaenius UK Limited is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority (Authorised No.308688)

Willkommen bei Pantaenius
  • Laden Sie Ihre Vertragsdokumente herunter
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Rechnungen
  • Prüfen und ändern Sie Ihre persönlichen Daten

Wetter- und Sturmwarndienste - Wie wird das Wetter?

Informieren Sie sich vor jedem Törn über aktuelle und vorhergesagte Wetter- und Seegangsverhältnisse. Auch wenn Sie unterwegs sind, sollten Sie sich immer über die Wetterentwicklung auf dem Laufenden halten. Kalkulieren Sie bei Ihrer Routenplanung eventuelle Hafentage ein, um nicht unter Zeitdruck zu geraten. 

Je nach Fahrtgebiet gibt es heute unterschiedliche Möglichkeiten, den Seewetterbericht zu erhalten: Der Gang zum Hafenmeister, um sich die aktuellen Wetterdaten dort am Anschlag abzuholen, gehört für viele Wassersportler immer noch zum Pflichtprogramm. Zudem können über das Navtex, per Telefon/ SMS, per Hör- und Küstenfunk sowie über das Internet aussagekräftige Wetterinformationen abgerufen werden. In den letzten Jahren haben außerdem moderne digitale Lösungen verstärkt Einzug gehalten. Dabei werden sogenannte Grib-Daten, also die elektronische Darstellung der Wetter- und Strömungsvorhersagen, über einen PC oder ein mobiles Endgerät heruntergeladen und direkt in die an Bord befindlichen Navigationsprogramme eingespeist. Diese Kontakte sind hilfreich auf Tour:

TELEFON

Deutscher Wetterdienst Seewetterbericht für die deutsche Nord- und Ostseeküste

Tel.: +49 (0)69-80 62 57 99

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Seewetterbericht

Tel.: +49 (0)221-34 52 99 18

HÖRFUNK

Deutschlandfunk Seewetterbericht Frequenz: Mittelwelle 1269 kHz Täglich 01:05 Uhr, 06:40 Uhr, 11:05 Uhr, während der Sommerzeit auch 21:05 Uhr

Deutschlandradio Kultur Seewetterbericht Frequenz: Langwelle 177 kHz Täglich 01:05 Uhr, 06:40 Uhr, 11:05 Uhr, während der Sommerzeit auch 21:05 Uhr

KÜSTENFUNK

Küstenfunkstellen des DP07 Seefunk Nordsee:

abgesetzte Stationen – Hamburg Kanal 83, Accumersiel Kanal 28, Borkum Kanal 61, Bremen Kanal 25, ElbeWeser Kanal 24, Nordfriesland Kanal 26 Ostsee: abgesetzte Stationen – Arkona Kanal 66, Flensburg Kanal 27, Kiel Kanal 23, Lübeck Kanal 24, Rostock Kanal 60 Täglich 09:45 Uhr, 12:45 Uhr, 16:45 Uhr, (zusätzlich von März bis Oktober 07:45 Uhr und 19:45 Uhr)

INTERNET

Deutscher Wetterdienst: Seewetter – dwd.de/seewetter

Deutschlandfunk: Seewetter – deutschlandradio.de/seewetter

 

Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie: Gezeiten und Strömungen – bsh.de

PANTAENIUS - EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER
WIE WICHTIG IST IHNEN SICHERHEIT UND EIN GUTES GEFÜHL?
50
JAHRE

Erfahrung garantieren Ihnen einen herausragenden Service und effizientes Schadenmanagement, wenn es darauf ankommt.

100.000
KUNDEN

schenken uns täglich ihr Vertrauen und machen uns zum führenden Spezialisten für Yachtversicherungen in Europa.

35.000
SPEZIALISTEN

in unserem Netzwerk stehen Ihnen mit ihrem fachlichen Know-How zur Seite und garantieren weltweit schnelle Hilfe im Schadenfall.