Willkommen bei Pantaenius
  • Laden Sie Ihre Vertragsdokumente herunter
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Rechnungen
  • Prüfen und ändern Sie Ihre persönlichen Daten

Was bietet Ihnen der Muster Kaufvertrag für Boote?

Eigentumsübergabe bei beweglichen Sachen

Bei der inhaltlichen Gestaltung des Muster Kaufvertrags für Boote haben wir besonderen Wert auf präzise definierte Regelungen zur Eigentumsübergabe gelegt. Dies ist nötig, weil die Eigentumsübergabe bei beweglichen Sachen speziell geregelt ist. So ist die Kaufpreiszahlung nicht automatisch eine Eigentumsübergabe, wohl aber beispielsweise die Übergabe der Bootsschlüssel oder der Schlüssel zum Steg, auf dem das Boot steht. Problematisch kann sich der Umstand der Eigentumsübergabe für Sie auswirken, wenn ein Schaden im Zusammenhang mit dem zu verkaufenden Boot entsteht, der Käufer jedoch noch keinen physischen Zugriff auf das Boot hat. Erst ab dem Zeitpunkt der Eigentumsübergabe fallen Schäden an der Yacht nämlich in der Regel in den Risikobereich des Käufers. Entsprechend wichtig ist es, den Zeitpunkt der Eigentumsübergabe in einem Vertrag wie unserem Muster Kaufvertrag für Boote schriftlich festzuhalten.

Boot und Inventar

Gegenstand des Verkaufs sind im Muster Kaufvertrag für Boote von Pantaenius stets das Boot als solches und das Inventar gemäß einer für diesen Zweck angefertigten Inventarliste. Es empfiehlt sich für Käufer und Verkäufer, diese Liste Position für Position gemeinsam durchzusprechen, um Unstimmigkeiten darüber, was genau beim Kauf erworben wird, zu vermeiden. Unser Muster-Kaufvertrag für Boote umfasst ein Übergabeprotokoll, in dem etwaige Mängel für alle Vertragspartner vertraglich bindend festgehalten werden können.

Einen Monat kostenfreier Versicherungsschutz

Sie möchten ein bei Pantaenius versichertes Boot verkaufen? Die Pantaenius-Bedingungen für Yacht-Versicherungen sehen vor, dass eine vorhandene Versicherung beim Eigentumsübergang für den Verkäufer endet. Um die Verträge aufzuheben und die Abrechnung vornehmen zu können, benötigen wir von Ihnen die Kopie des Kaufvertrages. Erst nach Erhalt der Vertragskopie können wir Ihnen die nicht verbrauchten Prämien erstatten.

 

Eine Übertragung der bestehenden Verträge auf den Käufer ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Aufgrund der vorliegenden Daten aus dem Kaufvertrag erhält er ein kostenloses Angebot zur Weiterversicherung. Natürlich soll aber keine Lücke im Deckungsschutz entstehen. Deshalb hat der neue Eigentümer, sofern er nicht widerspricht, eine vorläufige Deckung für einen Monat auf Basis der alten Haftpflicht- und oder Kasko Police(n). So hat der neue Eigner ausreichend Zeit, um eventuelle Vergleichsangebote einzuholen oder seinen konkreten Bedarf zu ermitteln. Dabei gilt als Versicherungssumme für die Haftpflicht-Versicherung die bisherige Versicherungssumme und bezüglicher der Kaskoversicherung der im Kaufvertrag ausgewiesene Kaufpreis, höchstens jedoch die bisherige Versicherungssumme der Kaskoversicherung (Feste Taxe).

 

Hier gibt es den Muster Kaufvertrag für Boote

Laden Sie unseren Muster Kaufvertrag für Boote als PDF zum Download einfach herunter. Bitte beachten Sie, dass diese Vorlage nur für den privaten Verkauf für Gebrauchtboote gilt. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Jetzt downloaden

 

Häufige Fragen zu Kaufverträgen für Boote

Was ist bei der Eigentumsübergabe zu beachten?

ÖffnenSchließen

Weder der Abschluss des Kaufvertrages noch die Bezahlung des Kaufpreises allein, lassen das Eigentum am Schiff übergehen da Kauf und Übereignung rechtlich getrennte Vorgänge sind. Die Übertragung des Eigentums nach Abschluss des Kaufvertrages erfordert zweierlei. Übergabe der Yacht an den Käufer und das gleichzeitige Einig sein von Verkäufer und Käufer darüber dass das Eigentum im Moment der Übergabe auf den Käufer über gehen soll. Das Schiff wird übergeben in dem der Besitz am Schiff verschafft wird durch z.B. Aushändigung sämtlicher Schlüssel zum Schiff und ggf. auch zu der Steganlage etc.

 

Daneben kennt das Bürgerliche Gesetzbuch noch einige Varianten zu der hier beschriebenen Übergabe, z.B. Konstellationen in denen der Käufer das Schiff bereits in seinem Besitz hat oder sich das Schiff im Besitz eines Dritten befindet. Sollten Sie über die Voraussetzungen der wirksamen Übereignung zweifeln, empfehlen wir Ihnen rechtlichen Rat einzuholen.

Was gehört in die Inventarliste?

ÖffnenSchließen

Zur Inventarliste gehören die technische Ausstattung, die nautische Ausstattung, die Ausstattung für die Gewährleistung der Sicherheit, die Ausstattung des Innenraums, das Zubehör, Dokumente und sonstiges Inventar. Gehen Sie bei der Erfassung des Inventars des Boots möglichst sorgfältig vor, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden. ­­­Vermerken Sie den Zustand des Inventars im Kaufvertrag für Boote. Nutzen Sie dazu gerne unser Muster.

PANTAENIUS - ein zuverlässiger Partner
Wie wichtig ist Ihnen Sicherheit und ein gutes Gefühl?
Über 50
Jahre

Erfahrung garantieren Ihnen einen herausragenden Service und effizientes Schadenmanagement, wenn es darauf ankommt.

100.000
Kunden

schenken uns täglich ihr Vertrauen und machen uns zum führenden Spezialisten für Yachtversicherungen in Europa.

35.000
Spezialisten

in unserem Netzwerk stehen Ihnen mit ihrem fachlichen Know-How zur Seite und garantieren weltweit schnelle Hilfe im Schadenfall.